Drucken

Einführung ins System

EUFIS: Das EU-Fachinformationssystem der Bank für Sozialwirtschaft

Europa und die Europäische Union bieten viele Chancen. Um sie optimal nutzen zu können, müssen sie allerdings auch erkannt werden. Ein Erfolgsfaktor dafür ist der schnelle Zugang zu passgenauer und aktueller Information.

Die Bank für Sozialwirtschaft hat deswegen zur Unterstützung Ihres EU-Informationsmanagements das EU-Fachinformationssystem EUFIS entwickelt. Das System bietet eine umfassende Datenbank mit aktuellen Informationen zur europäischen Politik, Gesetzgebung und Rechtsprechung, zur EU-Förderung sowie zu Entscheidungen der EU-Institutionen, die für die Branchen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft relevant sind (Ziele und Adressaten von EUFIS).

Das von EUFIS abgedeckte Themenspektrum umfasst insbesondere folgende Bereiche: 

  • Soziales und Beschäftigung,
  • Bildung, Jugend und Kultur,
  • Gesundheit und Forschung,
  • Regional- und Strukturpolitik,
  • Wirtschaft und Information,
  • Menschenrechte und Migration.

Interessierten Nutzern stehen folgende EUFIS-Inhalte zur Verfügung:

  • Nachrichten zu den neuesten Entwicklungen in der europäischen Sozial –und Gesundheitspolitik
  • Aufbereitung relevanter EU-Förderprogramme inklusive Strukturfonds
  • Antragskalender für Einreichfristen der EU-Förderprogramme
  • wichtige Termine, Entscheidungenund Dokumente der EU-Institutionen
  • umfassende Dossiers zu relevanten Themenbereichen und Positionen der europäischen Institutionen
  • Hinweise auf Tagungen und Konferenzen
  • individuell konfigurierbarer Benachrichtigungsdienst
  • EU-Glossar

Weiterführende Hinweise zu den EUFIS-Inhalten erhalten Sie hier.

Das EUFIS-Team wünscht Ihnen bei der Arbeit mit dem System viel Erfolg.

Für Fragen und Anregungen zu den Inhalten steht Ihnen jederzeit das Europabüro der BFS unter bfseu@eufis.eu, Tel. 0221.97356-709 oder unter +32 2 230 3922 zur Verfügung.